Gokshura - tribulus terrestris

Gokshura, auch bekannt als Tribulus terrestris, ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten in der traditionellen ayurvedischen Medizin verwendet wird.


Wird gern bei mühsamen Urinlassen genommen, ist harntreibend, kühlt und beruhigt die Schleimhäute des UrogenitaltraktesGokshura-tribulus-terrestris-pflanze-mit-blüten

Man sagt, sie habe weitere, eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, darunter:

  • Steigerung der Libido und Verbesserung der sexuellen Funktion: Einige Studien legen nahe, dass Gokshura die Libido und sexuelle Leistungsfähigkeit bei Männern und Frauen verbessern kann, obwohl die Forschungsergebnisse gemischt sind.

  • Unterstützung der Muskelaufbau und Kraft: Es gibt einige Hinweise darauf, dass Gokshura die Muskelmasse und Kraft bei Sportlern verbessern kann, obwohl auch hier die Forschungsergebnisse nicht eindeutig sind.

  • Entzündungshemmende Eigenschaften: Einige Studien deuten darauf hin, dass Gokshura entzündungshemmende Eigenschaften haben kann, was bei der Linderung von Schmerzen und Schwellungen helfen könnte.

  • Diuretische Wirkung: Gokshura wird traditionell als Diuretikum verwendet, um überschüssige Flüssigkeiten aus dem Körper zu entfernen und Schwellungen zu reduzieren.

  • Nierensteinprävention: Einige Studien deuten darauf hin, dass Gokshura bei der Vorbeugung von Nierensteinen helfen kann, indem es die Ausscheidung von Kalzium und anderen Mineralien im Urin erhöht.

Gokshura hat ähnliche Eigenschaften wie der hierzulande bekannte Eibisch
Harmoniert ausgezeichnet mit Punarnava

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die wissenschaftlichen Beweise für die Wirksamkeit von Gokshura begrenzt sind, und weitere Forschung ist notwendig, um seine Wirkungen und Sicherheit zu bestätigen.

Hier gehts zum Kräutershop